1 Cent für den Klimaschutz
1 Cent - Logo

Im Jahr 2007 wurde auf der Mitgliederversammlung des Niedersächsischen Städte- und Gemeindebundes die Aktion „1 Cent für den Klimaschutz" ins Leben gerufen, um ein Zeichen für den Klimaschutz zu setzen. 51 Teilnehmer haben daran teilgenommen und für ihre, egal ob mit dem Dienst- oder Privatwagen gefahrenen Strecken, jeweils einen Cent pro Kilometer in den Klimaschutzfonds eingezahlt.

So konnten 1.763.800 Kilometer „klimaneutralisiert“ werden und es wurden knapp 18.000 € in den Klimaschutzfonds der Stiftung IntEF-U.A.N. eingezahlt. Zum 31.12.2010 wurde die Aktion „1 Cent für den Klimaschutz“ eingestellt.

Die Stiftung IntEF-U.A.N. bedankt sich ganz herzlich bei allen Spendern, die mit ihren Geldern zum Erfolg der Aktion und den bereichernden Veränderungen insbesondere in Burkina Faso, aber auch in mehreren Schulen Niedersachsens beigetragen haben. Wir sagen „Dankeschön“!




Druckversion anzeigen