Leitfaden „Kommunale Handlungsmöglichkeiten beim Ausbau der Windenergie - unter besonderer Berücksichtigung des Repowering“ (2012)
Die Dokumentation „Kommunale Handlungsmöglichkeiten beim Ausbau der Windenergie“ ist das Ergebnis der Arbeit der Repowering-InfoBörse.

Dieses von der Kommunalen Umwelt-AktioN U.A.N. durchgeführte Projekt bot den Kommunen von 2010 bis Juni 2013 eine bundesweit tätige Beratungsstelle zu allen Fragen der Windenergienutzung.

Die wesentlichen inhaltlichen Fragestellungen, die Erfahrungen aus den Gemeinden, sowie aus den Aktivitäten der Repowering-InfoBörse vor Ort sind Gegenstand der Dokumentation.

Die Dokumentation gliedert sich in drei Teile. Der einleitende Teil A stellt allgemeine Hintergründe zur Windenergienutzung dar und gibt in komprimierter Form einen Überblick über die wesentlichen Aspekte, die bei der Planung von Windenergievorhaben zu berücksichtigen sind. Die hier angesprochenen Themen werden in den Teilen B und C vertiefend aufgegriffen. Im Teil B werden fachliche Grundlagen beschrieben, Teil C konzentriert sich auf das Planungsrecht.

Den Leitfaden können Sie hier herunterladen:

Dateianhang: 'PDF'-Datei herunterladen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt. (Kommunale Handlungsmöglichkeiten beim Ausbau der Windenergie
– unter besonderer Berücksichtigung des Repowering (2012) (4,5 MB)) Kommunale Handlungsmöglichkeiten beim Ausbau der Windenergie – unter besonderer Berücksichtigung des Repowering (2012) (4,5 MB)
 



Artikel versenden
Druckversion anzeigen